Paris, je t’aime – Eine Hommage an die Stadt der Liebe

240926_juliaschiwowa

Werke

Verschiedene französische Chansons

Besetzung

Julia Schiwowa, Gesang & Texte
Andrei Ichtchenko, Akkordeon
Fridolin Blumer, Kontrabass

Zwischen Klassikern des französischen Chansons schlängeln sich die schönsten Anekdoten aus dem Herzen der Bohème. Mit bekannten alten Hits von Edith Piaf, Charles Aznavour, Jacques Brel und vielen mehr.

Julia Schiwowa studierte in ihrer Heimatstadt Zürich Gesang mit Auszeichnung und war 2007-2009 Mitglied des Schweizer Opernstudios. Ursprünglich als lyrische Sopranistin ausgebildet, wechseln sich in ihrem Konzertkalender klassische Konzerte, Opernvorstellungen, Chansonsabende, Shows und kabarettistische Musiktheatervorstellungen ab.

Andrei Ichtchenko ist im Süden der Ukraine geboren. Er studierte in am Sobinov Konservatorium in Russland und schloss im Jahr 1999 an der Musik-Akademie Basel mit dem Lehrdiplom ab. Andrei Ichtchenko ist seither in verschiedenen musikalischen Bereichen tätig:

Fridolin Blumer ist freischaffender Bassist. Als Improvisator und Interpret steht er oft auf der Bühne und spielt aktuelle und neue Musik.

Einladung

Datum

26. September 2024, 19:00 Uhr (Türöffnung 18:30 Uhr)

Anmeldung

Die Platzzahl ist beschränkt. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Wir bitten um eine Anmeldung an info@aventin.ch.

Ort

Forum Aventin, Minervastrasse 144

Apéro

Vor der Veranstaltung können Sie sich um 18:00 Uhr an einem auserlesenen Buffet im Speisesaal verköstigen.

Kosten

Der Konzertabend inklusive Buffet kostet 18 Franken (ohne Getränke) für Gäste und Bewohner:innen mit Eigenleistung Abendessen. Mitgebrachte Getränke dürfen nicht konsumiert werden.